Eröffnungsrennen 2016

openingvier

Der EFAC Hohenems lädt am Samstag 14.05.2016 und Sonntag 15.05.2016 zur Eröffnung
unserer neu umgebauten Rennstrecke.

Am Samstag findet ein Trainingstag zum Gewöhnen an das neue Layout statt.
Am Sonntag, 15. Mai 2016, findet dann unser Eröffnungsrennen statt.

Gefahren wird in den Kategorien Buggy 2WD, Buggy 4WD, Monster 2WD, ShortCourse 2WD
und ShortCourse 4WD.

Anmeldung: 06. April 2016 20:00 Uhr Nennliste Ergebnisse
Nennschluss: 14. Mai 2016 10:00 Uhr

Renninformationen

Ort: Rennstrecke des EFAC Hohenems, Rheinfähre 41, A-6845 Hohenems
Datum: Sonntag, 15. Mai 2016
Veranstalter: EFAC Hohenems

Kategorien: Ein Start ist in allen Kategorien ohne Lizenz möglich!

  • Buggy 2WD
  • Buggy 4WD
  • Monster 2WD
  • Short Course 2WD
  • Short Course 4WD

Reglement

  • Alle Akkutypen bis max. 7,4V Nennspannung
  • Freie Reifenwahl
  • Haftmittel oder chem. Behandlung der Reifen ist nicht erlaubt!
  • Kein Gewichtslimit
  • Abmessungen laut EFRA Reglement

Transponder: Aebi RC Progress / AMB Personal Transponder erwünscht.

Nenngeld

Erwachsene: EUR 19,- / SFr. 20,-, jede weitere Kategorie EUR 14,- / SFr. 15,-
Jugendliche (bis 16 Jahre Jahrgang 1999): EUR 14,- / SFr. 15,-, jede weitere Kategorie EUR 8,- / SFr. 10,-

Das Nenngeld ist vor dem 1. Vorlauf bei der Festwirtschaft zu bezahlen.
Am Samstag wird eine Trainingsgebühr von EUR 8,- / SFr 10,- erhoben. Jugendliche bezahlen EUR 4,- / SFr. 5,-

Fahrerlager und Verpflegung

Tische sind begrenzt vorhanden. Stühle und Zelte bitte selbst mitbringen. Stromanschluss 230V, Wasser und Pressluft sind vorhanden. WC steht zur Verfügung. Eurostecker nicht vergessen!
Die Gastwirtschaft ist das ganze Wochenende geöffnet.

Unterkunft

zum Beispiel Motel Hohenemes www.motel-hohenems.at
Campieren ist auf dem Clubgelände gratis möglich. WC steht zur Verfügung.

Zeitplan (provisorisch)

Samstag, 14. Mai 2016:
Ab 09:00 Uhr freies Training

Sonntag, 15. Mai 2016:
07:30 – 08:15 Uhr: Freies Training
08:30 Uhr: Fahrerbesprechung
08:45 Uhr: Rennbeginn
Ca. 18:00 Uhr: Siegerehrung