2,4h Teamrennen 2011

Als ob uns das Wetter für die schlechten Bedingungen in dieser Saison entschädigen wollte, konnten wir bei perfekten Temperaturen und wunderschönem Wetter das 2,4h Teamrennen abhalten. Es wurden 5 Teams zu jeweils 3 Fahrern gebildet – bis auf ein Team mit 2 Fahrern – die abwechselnd in Staffellaufmanier versuchten in 2 Stunden und 24 Minuten soviel Runden wie möglich zu fahren.

Gewonnen haben das Team um Joachim Priebe, Daniel Groß und René Bachofner. Auf den zweiten Platz fuhren Manfred Böhler, Florian Böhler und Adrian Marte. Den dritten Platz konnten sich Martin Burtscher und Markus Schwarzenbacher erkämpfen.

Links