Summerchamps 2010

Am 17./18. Juli 2010 fanden die Summerchamps 2010 auf der clubeigenen Strecke in Hohenems statt. Obwohl das Wetter nicht immer mitspielte, war das Rennwochenende ein riesen Erfolg.

Am Samstag konnten noch die ersten Vorläufe der Klassen 2WD und Monster abgehalten werden, der Vorlauf der 4WD Klasse musste dann aber wegen heftigen Regengüssen auf Sonntag verschoben werden. Nachdem die Strecke und das Fahrerlager über Nacht unter Wasser standen, konnte durch das eifrige Arbeiten der Helfer und mit viel Sägemehl die Fahrbahn für den Sonntag trocken gelegt werden. Somit stand einem spannenden Renntag nichts mehr im Wege. Nach vielen nervenzerreibenden Vor- und Finalläufen konnte man eine klare Überlegenheit von Patrick Hofer feststellen, der es schaffte sowohl in der Klasse 2WD als auch 4WD auf den 1. Platz zu fahren. In der Klasse Monster brillierte Marcel Gmunder mit einer konstant guten Leistung und konnte sich somit ebenfalls den 1. Platz ergattern.

Links